Magazin-Experiment. Mag20 druckt wöchentlich die 20 beliebtesten Beiträge (Auflage: 50'000 Ex.). Die Beliebtheit wird über die wöchentliche Anzahl (? totale Anzahl) Weiterempfehlungen der Leserschaft via Facebook, Twitter und Google+ gesteuert.

Das Magazin ist kostenlos als E-Paper oder per Post (CHF 52.-/EUR 43.- Portokosten für 52 Ausgaben) erhältlich.

Auf der Website können alle Beiträge schreiben. Dabei sind die Autorenrichtlinien einzuhalten. Neben jeder Menge Aufmerksamkeit und Einladungen zu quartalsweisen Events erhalten die Autoren von gedruckten Beiträgen anteilsmässig 50% unseres Jahresgewinns. Sofern wir profitabel sind, erfolgt die erste Auszahlung per Ende März 2013 basierend auf dem Jahresabschluss 2012. Dabei ist uns Transparenz wichtig. Alle anspruchsberechtigen Autoren sind herzlich eingeladen, bei uns die Buchhaltung vor der Auszahlung bei einem Kaffee oder Drink durchzusehen.

Mag20 ist ein Magazin-Experiment. Um dein Feedback via Facebook, Twitter oder E-Mail sind wir dankbar!
Mag20 abonnieren